Bruchstücke ’45. Von NS-Gewalt, Befreiungen und Umbrüchen im Jahr 1945

 19.00

Schriftenreihe der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Band 65

Ein Buch, ein Jahr, 45 Bruchstücke, fünf Orte, viele Menschen, viele Perspektiven: Der Band BRUCHSTÜCKE ’45 blickt ausgehend von 45 Dingen, Bildern und Erinnerungen auf das Jahr 1945, das stellvertretend für eine längere Übergangszeit vom Krieg zum Frieden in Europa steht. Wie erleben die Opfer des NS-Systems und die Menschen in den Städten und Dörfern den Jahresverlauf? Wer begegnet wem in veränderten Rollen und Konstellationen? Wie verhalten sich Täter:innen und Aktivist:innen des nationalsozialistischen Regimes? Wer kommt, wer geht, wer bleibt?

Mit den 45 Bruchstücken bietet der Band interessante Zugänge für die historisch-politische und kulturpädagogische Bildungsarbeit. Vier Essays ermöglichen zudem vertiefende Einblicke in dieses besondere Jahr der NS-Gewalt, Umbrüche und Befreiungen.

Versand und Porto

Die für Porto anfallenden Gebühren entsprechen der jeweils aktuell geltenden Gebührenordnung der Deutschen Post AG.

Print
 19.00
E-Book/PDF
 15.00