Seiten:

„Anders als wir“ - Differenzkonstruktionen und Alltagsantisemitismus unter Jugendlichen. Anregungen für die politische Bildung

 29.00

Grundlage der Untersuchung über den Alltagsantisemitismus Jugendlicher sind Gruppendiskussionen in Schulen und in der Offenen Jugendarbeit. Barbara Schäuble fragt nach Formen, Relevanz und Veranlassungen antisemitischer Deutungen, die vom „nicht so gemeinten“ Schimpfwort über tradierte Muster bis hin zu ausgefeilten Argumentationen im Kontext geschlossener Weltanschauungen reichen.

Versand und Porto

Die für Porto anfallenden Gebühren entsprechen der jeweils aktuell geltenden Gebührenordnung der Deutschen Post AG.