Muslime in der Wehrmacht und Waffen-SS. Rekrutierung – Ausbildung – Einsatz

 34.00

Zehntausende Muslime kämpften in den Reihen der Wehrmacht und Waffen-SS auf fast allen Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs. Dabei kamen Einheiten zum Einsatz, die sich in ihrer Größe und Zielsetzung teils erheblich unterschieden. Allen gemein war die Annahme von deutscher Seite, dass Muslime aufgrund ihrer „natürlichen Eigenschaften“ besonders geeignete und brutale Soldaten seien. Rekrutierung, Ausbildung und der Einsatz der Einheiten folgten keinem feststehenden Islam-Programm, sondern entwickelten sich, wie die vorliegende Studie zeigen kann, innerhalb unterschiedlicher Phasen. Erstmals kann so ein genaues Bild von den Einheiten und allen beteiligten Akteuren gezeichnet werden.

Versand und Porto

Die für Porto anfallenden Gebühren entsprechen der jeweils aktuell geltenden Gebührenordnung der Deutschen Post AG.

Print
 34.00
E-Book/PDF
 27.00
Auswahl zurücksetzen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website erforderlich. Es wird empfohlen, sie nicht zu deaktivieren.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Decline all Services
Accept all Services