Die Konzentrationslager-SS 1936–1945: Exzess- und Direkttäter im KZ Sachsenhausen - Eine Ausstellung am historischen Ort

 24.00

Schriftenreihe der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Band 52

Der „Turm A“ stand im Zentrum der Architektur des KZ Sachsenhausen, die einer „Geometrie des
totalen Terrors“ folgte. Hier befand sich die „Abteilung Schutzhaftlager“ der Kommandantur.
Zu ihr gehörten der Lagerführer sowie die Rapport- und Blockführer. Sie herrschten über die Häftlinge mit absoluter Gewalt. Brutalität und Grausamkeit, Willkür und Menschenverachtung zeichneten die
Exzess- und Direkttäter der SS aus, denen täglich viele Häftlinge zum Opfer fallen konnten.
Der Katalog enthält alle Texte und zahlreiche Abbildungen der Dauerausstellung
„Die Konzentrationslager-SS 1936-1945: Exzess- und Direkttäter im KZ Sachsenhausen“.

Versand und Porto

Die für Porto anfallenden Gebühren entsprechen der jeweils aktuell geltenden Gebührenordnung der Deutschen Post AG.

Print
 24.00
E-Book
 19.00
Auswahl zurücksetzen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website erforderlich. Es wird empfohlen, sie nicht zu deaktivieren.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Decline all Services
Accept all Services