Liberaler Sozialismus in Deutschland und Italien im Vergleich - Das Beispiel Sopade und Giustizia e Libertà

 24.00

Die Lehre des liberalen Sozialismus erfuhr ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts einen beachtlichen Aufschwung. Dieser Entwicklung geht die vorliegende Studie nach, indem sie die Geschichte der Sopade, des Rumpfvorstands der SPD, und der italienischen Giustizia & Libertà rekonstruiert und vergleicht. Die Analyse ihrer ideologischen und organisatorischen Entfaltung greift Parallelen und Unterschiede im Kontext der nationalen politischen Traditionen auf und beschreibt die Auseinandersetzung der Parteien mit den sich etablierenden Diktaturen. Besonderes Augenmerk gilt den Widerstandsjahren im Exil (1922–1945). Dabei werden Formen, Möglichkeiten und Grenzen des politisch-ideologischen Austauschs vor dem Hintergrund der gesamteuropäischen Diskussion über die Probleme des Sozialismus ausgeleuchtet. Damit stellt der Band einen Beitrag zur Erforschung der teilweise in Vergessenheit geratenen sozialistischen Kultur der Zwischenkriegszeit, des „dritten Weges“, dar.

Versand und Porto

Die für Porto anfallenden Gebühren entsprechen der jeweils aktuell geltenden Gebührenordnung der Deutschen Post AG.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website erforderlich. Es wird empfohlen, sie nicht zu deaktivieren.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Decline all Services
Accept all Services