Entdeckendes Lernen. Orte der Erinnerung an die Opfer der nationalsozialistischen Verbrechen

 29.00

Festschrift für Detlef Garbe

Herausgegeben im Auftrag der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte

Reihe Neuengammer Kolloquien, Band 7

In den vergangenen vier Jahrzehnten sind in Deutschland und im europäischen Ausland viele Gedenkstätten zur Erinnerung an die Verfolgten des Nationalsozialismus entstanden. Als Detlef Garbe 1983 den Band „Die vergessenen KZs?“ herausgab, war diese Entwicklung nicht zu erwarten. Der vorliegende Band nimmt zahlreiche der Orte und die damit verbundenen gesellschaftlichen Aufklärungsprojekte in den Blick, untersucht Erinnerungslandschaften und reflektiert Fragen der Gedenkkultur. Die Beiträge machen deutlich, wie sehr eine aktive Erinnerungskultur auf ein breites und kritisches gesellschaftliches Engagement angewiesen war und bleibt.

Versand und Porto

Die für Porto anfallenden Gebühren entsprechen der jeweils aktuell geltenden Gebührenordnung der Deutschen Post AG.

Print
 29.00
E-Book/PDF
 23.00