„Beliebt bei älteren Damen und jüngeren Herrn“. Paul O’Montis – Biografie eines Vortragskünstlers

 22.00

Paul O’Montis (1894–1940) gehörte in den „Goldenen Zwanziger Jahren“ zu den Stars der deutschsprachigen Kabarett- und Kleinkunstszene. Die größten europäischen Schallplattenfirmen hatten ihn unter Vertrag, seine Schlager und Chansons liefen, auch live, im Radio. Er tourte durch halb Europa, verzauberte sein Publikum in den Metropolen ebenso wie in der Provinz. Er gehörte zu den Ersten, die dank Mikrofontechnik den popmusikalischen Liedvortrag modernisierten und die dem Tabu Homosexualität, sexuelle Diversität und Genderthematik im kommerziellen Pop Ausdruck verliehen. Doch seinen Ruhm konnte er nur kurz genießen: Der Machtantritt der Nazis setzte seiner Karriere in Deutschland ein jähes Ende. Paul Wendel, wie O’Montis bürgerlich hieß, war schwul. Er kam ins Gefängnis und emigrierte nach verbüßter Haft. Im Exil fand er eine innere wie äußere Freiheit, die „ansteckend“ war und Homosexuelle in seine Konzerte zog. 1939 wurde Paul O’Montis in Prag verhaftet, 1940 in das Konzentrationslager Sachsenhausen verschleppt und dort ermordet.

Paul O’Montis war damals in Riga ein Begriff!
BALTISCHE STUNDE (= 2 Stunden 😉
Informationen und Musik aus Estland, Lettland und Litauen
Dienstag, 28. September 2021, 19.00-21.00 Uhr
Wiederholung am Samstag, den 9. Oktober 2021, 16.00 – 18.00 Uhr
wie immer auf UKW 92,5 on air – in Bremen und umzu
oder per LIVESTREAM: www.radioweser.tv
oder “Medialab Nord”
oder nachzuhören auf www.baltische-stunde.de: 1. Stunde + 2. Stunde

Paul O’Montis: Vergessener Kabarett-Star
WDR 3 TonArt 21. September 2021 | 6:03 Min.
In der Hochzeit seiner Karriere war Paul O’Montis ein Star des Weimarer Kabaretts: Witzig, schwul und einmalig. Nach gut acht Jahrzehnten erscheint nun die erste Biografie des Chansonniers. Nick Sternitzke stellt sie vor

»Was hast du für Gefühle, sind’s kühle oder schwüle?«
Die erste Biografie von Paul O’Montis, dem schwulen Kabarett-Star der Weimarer Republik, ist erschienen
Von Kevin Clarke, in: Neues Deutschland, 30. August 2021

Rezension von Martin Sölle in der Zeitschrift des Kölner Centrums Schwule Geschichte (CSG) 2/2021, S. 9–10
Aus der Rezension:
„Mit diesem Buch ist ihm eine umfangreiche biographische Studie gelungen, die in erster Linie das Leben und Schicksal von Paul O’Montis erzählt. Sie berichtet aber auch vom Musikleben in der Zeit vor 1933, vom multikulturellen Leben und schließlich von der Willkür und Grausamkeit der Verfolgung der Schwulen vor und nach der Verschärfung des §175 […]. Dafür ist dem Autor zu danken! Im Stil nüchtern, aber doch anteilnehmend, im Detail sehr genau und vor allem nicht spekulativ, der Text ist gut zu lesen.“

Ralf Jörg Rabers Buch über Paul O’Montis – Biografie eines Vortragskünstlers
“Beliebt bei älteren Damen und jüngeren Herrn” lautet der Titel der Biografie über Paul O`Montis, der in den Goldenen Zwanziger Jahren zu den Stars der deutschsprachigen Kabarett- und Kleinkunstszene gehörte. BR-Klassik hat mit dem Autor Ralf Jörg Rabers darüber gesprochen.
Von Falk Häfner, in: BR KLASSIK AKTUELL, 17. August 2021

Paul O’Montis: Biography Of A “Vortragskünstler”
Adored By Elderly Ladies & Young Gentlemen
By Kevin Clarke, in: Operetta Research Center, 11 August, 2021

Würdigung: Paul O’Montis, Aktivist der 1920er
Von Michael Rädel, in: Männer*, 12. August 2021

Schwuler Schlagerstar der „Goldenen Zwanziger“
Die aufwändig recherchierte Biografie „‚Beliebt bei älteren Damen und jüngeren Herrn‘“ erinnert an den Berliner Chansonnier Paul O’Montis, der 1940 als Rosa-Winkel-Häftling ermordet wurde.
Rezension in: queer.de, 31. Juli 2021

Biografie des Berliner Chansonniers und Schlagerstars Paul O’Montis, in: Deutschlandfunk, Sendung Tonart, 14. Juli, 11:08 Uhr  (mit Hörbeispiel „Ich bin verrückt nach Hilde“)

Versand und Porto

Die für Porto anfallenden Gebühren entsprechen der jeweils aktuell geltenden Gebührenordnung der Deutschen Post AG.

Print
 22.00
E-Book/PDF
 17.00
Auswahl zurücksetzen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website erforderlich. Es wird empfohlen, sie nicht zu deaktivieren.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Decline all Services
Accept all Services