Mark Homann
Jenseits des Mythos
Die Geschichte(n) des Buchenwald-Außenkommandos Wernigerode und seiner „roten Kapos“
ISBN: 978-3-86331-511-5 | 328 Seiten | 24,– €

Rezension von Ernst Reuß auf dem Blog „Historisches Sachbuch“

Auf der Suche nach Helden. Wie es zur Gründung der Mahn- und Gedenkstätte am Veckenstedter Weg in Wernigerode gekommen ist. Von Katrin Schröder, in: Harzer Volksstimme, 9. Mai 2020, S. 20

Die roten Kapos in Wernigerode und ihr langer Schatten. Mark Homann legt Studie zur Geschichte der Mahn- und Gedenkstätte vor. Von Dr. Uwe Lagatz, in: Neue Wernigeröder Zeitung, 24. Juni 2020

Lebenslügen und ein Heldenepos. Wie ein Altenheim zur Gedenkstätte wurde. Rezension von Uwe Kraus, in: Mitteldeutsche Zeitung, 3. August 2020, S. 10

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website erforderlich. Es wird empfohlen, sie nicht zu deaktivieren.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Decline all Services
Accept all Services