MV Cover Spuren.indd
Download cover Inhaltsverzeichnis März 2020 ISBN:
978-3-86331-448-4
125 Seiten
Michel Claverie, Valérie Claverie

Spuren … | Traces …

Der Todesmarsch der Häftlinge des KZ Sachsenhausen / La marche de la mort des prisonniers du camp de concentration de Sachsenhausen
16.00 

Im Frühjahr 1945, als sich die Rote Armee Berlin nähert, befiehlt Himmler, etwa 30 000 Häftlinge des KZ Sachsenhausen zu „evakuieren“. Der erste Todesmarsch verlässt das Lager in der Nacht vom 20. auf den 21. April 1945. Ohne Wasser und Verpflegung, entkräftet durch die Gefangenschaft, sterben Tausende Häftlinge in den Wäldern und auf den Straßen Brandenburgs und Mecklenburgs, die Schwächsten werden von der SS erschossen. Ungefähr ein Drittel aller Opfer der Konzentrationslager kam in den letzten Monaten vor der Befreiung um.
2015, anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung, beschlossen Valérie und Michel Claverie, den damaligen Weg des Häftlings mit der Nummer 66213 nachzugehen, von Sachsenhausen bis Crivitz, wo er einst die Freiheit wiederfand. Aus diesem Gedenkmarsch entstand das Tagebuch einer Reise, das Zeugnisse der letzten Überlebenden mit Fotografien und Zeichnungen illustriert.

Au printemps 1945, alors que l’Armée rouge progresse vers Berlin, Himmler ordonne de chasser sur les routes près de 30 000 déportés du camp de concentration de Sachsenhausen. L’évacuation démarre dans la nuit du 20 au 21 avril 1945. Sans eau ni soin, déjà affaiblis par leur détention, des milliers de prisonniers meurent dans les rues et dans les forêts du Brandebourg et du Mecklembourg, les plus faibles sont abattus par la SS. Environ un tiers des victimes sont décédées au cours des derniers mois d’existence des camps.
En 2015, à l’occasion du 70ème anniversaire de la libération, Valérie et Michel Claverie ont choisi de marcher dans les pas du matricule 66213, de Sachsenhausen à Crivitz où il retrouva la liberté. De cette initiative mémorielle est né le livre « Traces », un carnet de voyage réunissant autour des témoignages des derniers survivants, les photographies et les dessins rapportés.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website erforderlich. Es wird empfohlen, sie nicht zu deaktivieren.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren