Cover Hüttmann.indd
Download cover Inhaltsverzeichnis August 2017 ISBN:
978-3-86331-337-1
285 Seiten

Hardcover

Anna von Arnim-Rosenthal, Jens Hüttmann (Hrsg.)

Diktatur und Demokratie im Unterricht: Der Fall DDR

19.00 

Die Geschichte von Diktatur und Demokratie in Deutschland lässt sich im Schulunterricht hervorragend am Beispiel der deutschen Nachkriegsgeschichte und der DDR diskutieren. Denn Schüler besitzen zwar in der Regel wenig Faktenwissen, aber großes Interesse für die Zeitgeschichte nach 1945. Der Sammelband enthält 25 Beiträge, die sich mit dem Forschungsstand in der Geschichtswissenschaft, den Erkenntnissen der Geschichtsdidaktik, der Aufarbeitung sowie der Realität des Klassenzimmers auseinandersetzen. Es werden geschichtsdidaktische und fachpolitische Kontroversen sichtbar und die Rahmenbedingungen des zeithistorischen Lernens vorgestellt. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Chancen und Herausforderungen der Zeitzeugenarbeit. Nicht zuletzt kommen Lehrkräfte und andere Bildungsmultiplikatoren mit ihren Erfahrungen und Projekten zu Wort.

Buchbesprechung in der taz [28.10.2017]

Beitrag von Jens Hüttmann und Anna von Arnim Rosenthal im Tagesspiegel, 26.9.2017

Anna von Arnim-Rosenthal im rbb über Diktatur und Demokratie im Unterricht, 26.9.2017