us_nitti_entwurf.indd
Download cover Inhaltsverzeichnis November 2018 ISBN:
978-3-86331-776-8
120 Seiten
Francesco Fausto Nitti

Pferde: 8 – Personen: 70

Von Südfrankreich nach Dachau. Ein zeitgenössischer Bericht über den „Geisterzug“ 1944 (E-Book)
13.00 

Aus dem Französischen von Günter Leitzgen
Herausgegeben von Charlotte Kitzinger und Markus Roth

Studien und Dokumente zur Holocaust- und Lagerliteratur,
Band 6

Über acht Wochen irrte der „Geisterzug“ im Sommer 1944 mit jüdischen Gefangenen und Widerstandskämpfern durch das besetzte Frankreich. Sein Ziel war das Konzentrationslager Dachau. Francesco Nitti, einer der Deportierten, konnte unterwegs aus dem fahrenden Zug entkommen. Unmittelbar nach seiner Flucht schrieb er diesen eindringlichen und packenden Bericht. Es ist ein Zeugnis nicht nur vom Irrsinn der nationalsozialistischen Deportations- und Repressionspraxis, sondern auch vom Mut und der Selbstbehauptung der Verfolgten.