ABG II_2018
Download cover Inhaltsverzeichnis Mai 2018 ISBN:
2366-2387
ISBN: 978-3-86331-399-9 240 Seiten

Arbeit – Bewegung – Geschichte

Zeitschrift für historische Studien 2018/II (Online-Zugang und Print & Online)
14.00 50.00 
Themenheft
Zauber der Theorie. Ideengeschichte der Neuen Linken in Westdeutschland

Im Jahr 2018 liegt „68“ bereits fünzig Jahre zurück. Wie kaum ein anderer Markstein in der Geschichte der Linken in Westdeutschland hat der damalige Aufbruch Spuren in der politischen Theorie hinterlassen. Gerade aus der Perspektive der Theorie bildet „68“ aber nur eine Wegmarke im Lebenszyklus der Neuen Linken. Denn bereits in den 1950er-Jahren begannen Intellektuelle, Ideen zu entwerfen und nach neuen Antworten zu suchen, um die Erstarrungen der Arbeiterbewegung zu überwinden. Die Beiträge des Heftes widmen sich dieser Geschichte. Sie suchen ebenso nach Konstellationen wie nach Quellen der Inspiration – und zeigen dabei, dass politische Praxis kaum von der politischen Theorie zu trennen ist.

Ein Vorabdruck des Beitrags von Michael Hewener „Die Parteien sind Teil des Problems. Johannes Agnolis Theorie der Außerparlamentarischen Opposition“ ist in „konkret“, Heft 4-2018, erschienen (Auszug).

Erscheinungsweise: 3-mal jährlich (Januar, Mai, September)
Einzelheftpreis: 14,– Euro
Jahresabonnement (3 Hefte): 35,– Euro
Print & Online (3 Hefte): 50,– Euro
Alle Preise einschl. MwSt.

Rezension von Markus Mohr im Neuen Deutschland [25. Juli 2018]