Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 67 (2019) 6

Mit Beiträgen von Stephan Lehnstaedt: Historischer Antisemitismus im heutigen Polen. Das Beispiel der Narodowe Siły Zbrojne; Ulrike Koppermann: Das visuelle Narrativ des Fotoalbums „Umsiedlung der Juden aus Ungarn“. Ein kritischer Blick auf die „Täterperspektive“; Nikolas Lelle: Arbeit, (Un)Freiheit, Tod. Erwiderungen von Jean Améry, Primo Levi und Tibor Wohl auf die KZ-Devise „Arbeit macht frei“; Wolfgang Benz: Gesellschaftskatastrophe mit Staatsversagen: Literatur zum „Nationalsozialistischen Untergrund“

Gabi (1937–1943). Geboren im Allgäu – Ermordet in Auschwitz

Die Mutter von Gabriele Schwarz war getaufte Jüdin aus Augsburg. Ihre ebenfalls getaufte kleine Tochter gab sie in die Obhut frommer Pflegeeltern im Allgäu. Auf deren Bauernhof wuchs Gabi zunächst unbeschwert auf. Währenddessen versuchte Lotte, sich und ihre kleine Tochter mithilfe von Kardinal Faulhaber ins Ausland zu retten. Doch im September 1941 wurde sie verhaftet, ins KZ Ravensbrück überstellt und in der NS-Tötungsanstalt Bernburg umgebracht. Im Februar 1943 musste auch Gabi ihrer Heimat für immer Lebewohl sagen. Die Fünfjährige wurde nach Auschwitz verschleppt und ermordet.

Armin Trus, Die „Reinigung des Volkskörpers“. Eugenik und „Euthanasie“ im Nationalsozialismus

Die „Reinigung des deutschen Volkskörpers“ war Staatsziel der Nationalsozialisten. Es meinte den Ausschluss „Fremdrassiger“ wie auch die Isolierung und Beseitigung von „Minderwertigen“ der „eigenen Rasse“. Während des Krieges fielen der „Euthanasie“ ca. 250.000 Psychiatriepatienten zum Opfer. Armin Trus zeichnet die Geschichte der „Euthanasie“-Verbrechen umfassend nach, geht auf die Vorgeschichte ein und den Umgang mit Opfern und Tätern nach 1945. Ein umfangreicher Materialienteil illustriert die Darstellung.

100 Jahre Bauhaus. Vielfalt, Konflikt und Wirkung

Das Jubiläumsjahr 2019 gibt Anlass, der Monumentalisierung des Bauhauses mit frischem Wind entgegenzutreten. Diesem Vorhaben widmen sich 16 Beiträge von deutschen und internationalen Spezialisten der Kunstwissenschaft, Geschichte, des Design und der Kulturproduktion. Beleuchtet werden bislang wenig bekannte Themen: die Designschulen des Kaiserreichs, die Gestaltung für die arbeitenden Schichten, die Tiraden des Dessauer Bürgertums gegen das Bauhaus oder die Auswanderung von Bauhäuslern nach Übersee.

Stephan Lehnstaedt · Robert Traba (Hrsg.), Die „Aktion Reinhardt“

Als „Aktion Reinhardt“ bezeichneten die Deutschen im Zweiten Weltkrieg die Ermordung von Juden in den Vernichtungslagern Belzec, Sobibor und Treblinka. Mindestens 1,8 Millionen Menschen fielen zwischen März 1942 und Oktober 1943 der Massenvernichtung zum Opfer. Der Sammelband dokumentiert den aktuellen Forschungsstand zur „Aktion Reinhardt“, zeigt neue Erkenntnisse zu den drei Lagern, zu Tätern und Opfern und untersucht das heutige (Nicht-)Gedenken an diesen Kern des Holocaust.

zfg_us_6_2019.indd

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft

67. Jg., Heft 6 (2019)
13.00 

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft

67. Jg., Heft 6 (2019)
13.00  Mehr
Magazin_Cover_Heft 3_Web_2019

Jüdische Geschichte & Kultur – Magazin des Dubnow-Instituts

Heft 3: Recht nach 1945
14.00 

Jüdische Geschichte & Kultur – Magazin des Dubnow-Instituts

Heft 3: Recht nach 1945
14.00  Mehr
us_lehnert_15_druck.indd
Detlef Lehnert (Hrsg.)

Revolution 1918/19 in Preußen

Großstadtwege in die Demokratiegründung
24.00 
Detlef Lehnert (Hrsg.)

Revolution 1918/19 in Preußen

Großstadtwege in die Demokratiegründung
24.00  Mehr
MV_Cover Gabi Kopie.indd
Leo Hiemer

Gabi (1937–1943)

Geboren im Allgäu – Ermordet in Auschwitz
24.00 
Leo Hiemer

Gabi (1937–1943)

Geboren im Allgäu – Ermordet in Auschwitz
24.00  Mehr
us_arbeit_bewegung_2019_2.indd

Arbeit – Bewegung – Geschichte

Zeitschrift für historische Studien 2019/II
14.00 

Arbeit – Bewegung – Geschichte

Zeitschrift für historische Studien 2019/II
14.00  Mehr
zfg_us_4_2019.indd

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft

67. Jg., Heft 5 (2019)
13.00 

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft

67. Jg., Heft 5 (2019)
13.00  Mehr
us_heitzer_nuernberg_druck.indd
Enrico Heitzer (Hrsg.), Günter Morsch (Hrsg.), Robert Traba (Hrsg.), Katarzyna Woniak (Hrsg.)

Im Schatten von Nürnberg

Transnationale Ahndung von NS-Verbrechen
22.00 
Enrico Heitzer (Hrsg.), Günter Morsch (Hrsg.), Robert Traba (Hrsg.), Katarzyna Woniak (Hrsg.)

Im Schatten von Nürnberg

Transnationale Ahndung von NS-Verbrechen
22.00  Mehr
Riemann_Buchcover_289x210_Metropol
Petra Riemann

Die Stasi, der König und der Zimmermann

Eine Geschichte von Verrat
22.00 
Petra Riemann

Die Stasi, der König und der Zimmermann

Eine Geschichte von Verrat
22.00  Mehr
cover_trus_druck.indd
Armin Trus

Die „Reinigung des Volkskörpers“

Eugenik und „Euthanasie“ im Nationalsozialismus. Eine Einführung mit Materialien
24.00 
Armin Trus

Die „Reinigung des Volkskörpers“

Eugenik und „Euthanasie“ im Nationalsozialismus. Eine Einführung mit Materialien
24.00  Mehr
sb_rls_bauhaus buch_u1-4.indd
Bernd Hüttner (Hrsg.), Georg Leidenberger (Hrsg.)

100 Jahre Bauhaus

Vielfalt, Konflikt und Wirkung
22.00 
Bernd Hüttner (Hrsg.), Georg Leidenberger (Hrsg.)

100 Jahre Bauhaus

Vielfalt, Konflikt und Wirkung
22.00  Mehr
us_carstens_reiswerder_entwurf.indd
Christiane Carstens

Untergetaucht auf Reiswerder

Spurensuche auf einer Insel im Norden Berlins
12.00 
Christiane Carstens

Untergetaucht auf Reiswerder

Spurensuche auf einer Insel im Norden Berlins
12.00  Mehr
Aktion Reinhardt.indd
Stephan Lehnstaedt (Hrsg.), Robert Traba (Hrsg.)

Die „Aktion Reinhardt“

Geschichte und Gedenken
24.00 
Stephan Lehnstaedt (Hrsg.), Robert Traba (Hrsg.)

Die „Aktion Reinhardt“

Geschichte und Gedenken
24.00  Mehr